ONLINE RESERVIERUNG
Kontaktaufnahme

Über uns

Über uns

 

 

RESTAURANT DAVID 

SEIT 2015

Das Rendezvous von Tradition und Innovation im Herzen von Schliersee

Unser Restaurant wurde am 17. Mai 2015 im Herzen vom wunderschönen Schliersee eröffnet. Mit unveränderter Besitzstruktur, konstantem Management und ungeschwächter Leidenschaft bemühen wir uns unser Konzept zu verwirklichen, dadurch möchten wir eine Kombination von der traditionellen ungarischen Gastronomie und der spannenden internationalen Geschmackswelt im wunderschönen Oberbayern zum Leben zu bringen.

 

UNSERE GASTRONOMIE

Im April 2017 hat Chef Róbert Lábodi sich unserem Familienunternehmen angeschlossen, unsere Küche wurde durch seine fachliche Leitung erneuert. Wir hatten das Glück, zusammen mit ihm an der Verwirklichung unseres Gastrokonzepts weiterzuarbeiten. Chef Róbert hat seine Ausbildung in Ungarn angefangen, dann hat er später traditionelle-moderne Gastronomie am Institut Paul Bocuse in Frankreich gelernt. Sein Ziel ist die Durchführung einer Fusion von Tradition und Innovation. Unsere Küche wird mit neuen modernen Technologien ausgestattet, mit denen wir alte Gerichte in einem neuen Licht auf Ihren Tisch  zaubern können. Gleichzeitig versuchen wir uns dem Stil unseres Restaurants anzupassen, sowie den Ansprüchen der Gegenwart durch unser Angebot und das Anrichten bestmöglich zu entsprechen. Unser Angebot richtet sich immer nach der jeweiligen Saison, zugleich suchen wir nach neuen Rohstoffen um das beste Erlebnis zu gewährleisten! Neben der Kreativität der Küche ist die Aufmerksamkeit der Bedienung ebenso unverzichtbar für die Verwöhnung der lieben Gäste sowie für die angenehmen kulinarischen Streifzüge. Ihre Aufgabe ist es auch zu sichern, dass Sie, liebe Gäste, die gemeinsam verbrachte Zeit als ein unvergessliches Vergnügen und gleichzeitig als eine gastronomische Reise erleben!

 

DIE GESCHÄFTSFÜHRUNG

Dávid Seer, Anett Kalmár-Seer, András Kalmár und Chef Róbert Lábodi

Wir hoffen, dass unser Angebot allen ihrer Ansprüche entspricht und wir zusammen mit Ihnen regelmäßig spannende gastronomische Entdeckungen erleben dürfen!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen! Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

 

UNSER KÜCHENCHEF


Chef Róbert Lábodi

Mein Name ist Róbert Lábodi, ich komme aus Ungarn, wo ich meine Ausbildung angefangen habe. Später hatte ich das Glück, auch traditionelle-moderne Gastronomie am Institut Paul Bocuse in Frankreich zu lernen. Ich habe in mehreren Ländern gearbeitet, wo ich die Möglichkeit hatte, die heutigen modernen Technologien und die Küchen von verschiedenen Ländern zu studieren. Ich hoffe, dass ich Sie in die wunderbare Fusion von der Vergangenheit und der Gegenwart einführen kann. Wir reisen in die Welt der europäischen Gastronomie, rufen mehrere Hundert Jahre alte Rezepte hervor, einige neugekleidet, natürlich mit Respekt auf die Tradition der Vergangenheit. Sie können erleben, was für wundervolle Gerichte aus Rohstoffen, vergessen von den heutigen Technologien, zubereitet werden können. Da ich in meiner Jugend Sportler war, habe ich dadurch Ausdauerkraft und Perfektionismus erworben. Für mich bedeutet Erfolg, wenn der Gast uns besucht und den Ort zufrieden verlässt, weil die bei uns verbrachte Zeit in ihm durch die wunderbare Harmonie von dem Ambiente und der Gastronomie schöne Erinnerungen lässt. Natürlich stehe ich meinen lieben Gästen jederzeit, selbst auch persönlich in unserem Restaurant gerne zur Verfügung.

Guten Appetit und schöne Zeit im Restaurant David!

 


 

Haben Sie noch mehr Fragen oder möchten Sie einen Tisch reservieren? Zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

KONTAKT

SPEISEN


címkék:






ARTIKEL

Interview mit Chef Róbert Lábodi

Das Rendezvous von Tradition und Innovation im Herzen von Schliersee 1. Warum haben Sie angefangen zu kochen? Wie ist der Gedanke zustande gekommen, dass Sie sich damit beschäftigen? Was hat Sie inspiriert, dass Sie diesen Beruf gewählt haben? Mich interessiert die Küche schon seitdem ich ein Kind war, aber ich war sehr wählerisch. Ich wollte eigentlich Sportler werden, aber dann hatte ich eine Verletzung, durch die das leider nicht mehr möglich war. So ist es zu dieser Richtung gekommen. Ich will immer das Maximum geben und aus einem Konzept das Beste hervorzaubern. Ich habe meine Karriere in Slowenien begonnen, wo ich einen sehr netten, aber doch strengen Meister hatte. Er war der der mich inspiriert hat. Er hat mir die Möglichkeit gegeben die Richtung von Sport zu...

Restaurant David Schliersee

Sie haben noch keine ungarischen Geschmäcke genossen   Wie wirken die traditionellen ungarischen Geschmäcke auf solche Leute, die nicht einmal eine Ahnung haben, wo sich dieses kleine Land auf der Karte befindet? Das Video von BuzzFeed macht es klar. Klick für Details!   Ungarisches Gulasch – Ungarische Geschmäcke Die ungarische Küche bietet zahlreiche traditionelle Gerichte, die die Leute auf dem großen Teil der Welt gar nicht kennen. Viele wissen nicht einmal, wo sich dieses kleine Land auf der Weltkarte befindet. Ja ist es kein Wunder, dass diese Leute keine Ahnung über die Existenz der klassischen ungarischen Geschmäcke haben. Solch traditionelle Gerichte, wie die Gulaschsuppe, das Hähnchenpaprikasch, das gefüllte Kraut oder der...

Wie wird ungarisches Letscho gekocht?

Zuerst sollten Sie wissen, dass in Ungarn fast alle Gerichte gern geröstet werden. Egal, ob es sich um Fleisch oder Gemüse handelt. Die Hauptsache ist, dass viele Zwiebeln und viel Paprika verwendet werden. Das Ergebnis ist zum Schluss ein Pörkölt (= Gulasch) oder ein schmackhaftes Letscho.

Weitere nachrichten >
TRIPADVISOR
New York Café TripAdvisor